FE019 Georgien und Europa

Europäische Perspektiven und Hoffnungen im Südkaukasus

Zaal Andronikashvili Zaal Andronikashvili
Twitter Website

Georgien sticht aus den Ländern der Kaukausregion durch eine besondere Nähe zu Europa heraus, die teils in aus seiner christlichen Prägung und teils auf seiner kulturellen Verwicklung basiert. Wir sprechen mit dem Literaturwissenschaftler Zaal Andronikashvili über die ältere und neuere Geschichte des Landes, seine komplizierten Beziehungen zu seinen Nachbarländern und die Gründe für seine euroäische Orientierung und den Wunsch, sich der Europäischen Union anzuschließen.

Ein Gedanke zu „FE019 Georgien und Europa

  1. Aha. Die pöhsen pöhsen Russen sind daran Schuld, dass die georgische Armee in ein fremdes Gebiet eindrang und schwere Artillerie gegen die Zivilbevölkerung eingesetzt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.